Donnerstag, 3. August 2017

Secret Sins - Stärker als das Schicksal

Secret Sins – Stärker als das Schicksal

(Quelle: Google)



Titel:
Secret Sins - Stärker als das Schicksal von Geneva Lee
Verlag:
Blanvalet
Seitenzahl:
320
ISBN:
9783734104770




Preis:
Buch:
12,99 € (D)
13,40 € (A)



E-Book:
9,99 €




Klappentext (Inhaltsangabe):

Jeder Mensch hütet Geheimnisse. Doch wahrhaft lieben kann man nur, wenn man vertraut ... Faith Kane hält sich und ihren kleinen Sohn Max mit einem Job als Kellnerin mühsam über Wasser. Männern hat sie seit Jahren abgeschworen – bis sie Jude Mercer begegnet, ausgerechnet bei einem Treffen für Suchtkranke. Faith ist klar: Ein Mann, den man an einem solchen Ort kennenlernt – selbst wenn er so attraktiv ist wie Jude –, bedeutet nichts als Ärger. Doch schnell muss sie erkennen, dass bei Jude nichts ist, wie es scheint. Auch er hütet Geheimnisse, ebenso wie sie selbst, und er weiß mehr über Faith, als sie ahnt …




Meine Meinung:

Da ich Geneva Lee einfach toll finde, dachte ich dass ich das Buch lesen muss.
Und ich muss sagen dass ich es nicht bereue. Wenn ich erstmal angefangen habe, hatte ich Schwierigkeiten das Buch aus der Hand zu legen. Zum Cover, es ist wunderschön gestaltet und zeigt den männlichen Protagonisten Jude Mercer. Die weibliche Hauptprotagonistin Faith Kane hat mich anfangs genervt mit ihrer Einstellung, aber nach der Zeit ging es.
Der Schreibstil von Geneva ist sehr flüssig und lässt sich meiner Meinung nach sehr gut lesen.
Von Jude war ich sofort begeistert. Es gefiel mir dass es so eine krasse Wendung gab, aber es hat mich bisschen verwirrt. Naja kann aber auch an mir liegen. Geneva hat sich wieder mal selbst übertroffen .Super Story. Das wird eins meiner 2017 Highlights.





Vielen Dank an den Blanvalet Verlag und dem Bloggerportal für dieses tolle Rezensionsexemplar.




BEWERTUNG:





Samstag, 8. Juli 2017

Morgen lieb ich dich für immer

Morgen lieb ich dich für immer

(Quelle:Google)



Titel:
Morgen lieb ich dich für immer von Jennifer L. Armentrout
Verlag:
Cbt 
Seitenzahl:
544
ISBN:
9783570311417



Preis:
Buch:
12,99 € (D)
13,40 € (A)


E-Book:
9,99 €




Klappentext (Inhaltsangabe):

Eine Liebe so groß wie die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft... Mallory und Rider kennen sich seit ihrer Kindheit. Vier Jahre haben sie sich nicht gesehen und Mallory glaubt, dass sie sich für immer verloren haben. Doch gleich am ersten Tag an der neuen Highschool kreuzt Rider ihren Weg – ein anderer Rider, mit Geheimnissen und einer Freundin. Das Band zwischen Rider und Mallory ist jedoch so stark wie zuvor. Als Riders Leben auf eine Katastrophe zusteuert, muss Mallory alles wagen, um ihre eigene Zukunft und die des Menschen zu retten, den sie am meisten liebt …




Meine Meinung:

Erstmal muss ich sagen dass ich das Cover wirklich schön finde,sowas hab ich noch nicht wirklich gesehen.Der Schreibstil,ich habe schon mehreres von Jennifer l. Armentrout gelesen oder unter ihrem  ihrem andern Pseudonym J.Lynn.Die meisten der Autorin waren wirklich gut und deshalb wollte ich das hier auch lesen,und war wirklich richtig gespannt.Aber im vergleich zu ihren andern Büchern hat dieses am schlechtesten abgeschnitten.
Die weibliche Protagonistin war nervig und gewöhnungsbedürftig von Anfang an.Der männliche Protagonist hingegen war unterhaltsam und hat das Buch etwas gerettet.Die Hintergrundstory war gut durchdacht,aber nicht so umgesetzt.
Ich muss sagen es war trotzdem etwas spannend dass ich es nicht weg legen wollte.
Wie schon erwähnt nicht das beste Buch von ihr.




BEWERTUNG:



Vielen Dank an den CBT Verlag und dem Bloggerportal für dieses Rezensionsexemplar.

Sonntag, 11. Juni 2017

Göttertochter - Das Kind der Jahreszeiten

Göttertochter - Das Kind der Jahreszeiten


(Quelle:Google)




Titel:
Göttertochter - Das Kind der Jahreszeiten von Jennifer Wolf
Verlag:
Impress
Seitenzahl:
246
ISBN:
9783646602692


Preis:
E-Book:
3,99 €




Klappentext (Inhaltsangabe):

Der Spin-off zur preisgekrönten Jahreszeiten-Reihe! 
Liora Vivian Götterkind ist eine direkte Nachfahrin der Jahreszeitengötter. 
Doch so schön es auch ist, einen Frühlingsgott zum Vater zu haben, der zur Aufmunterung Tausende Blumen um einen herum wachsen lässt, oder mit den Sommerkräften seiner Mutter den Wind und das Licht beeinflussen zu können, manchmal fühlt sich Liora als einziges Götterkind auf Erden ziemlich einsam. 
Dabei schließen sie die anderen Mädchen nicht nur aus Neid auf ihre Herkunft aus, sondern vor allem deswegen, weil sie mit Niklas Tagwind befreundet ist, dem absoluten Schulschwarm. Jeder denkt, dass die beiden über kurz oder lang ein Paar werden würden, doch Lioras Herz schlägt für jemand anderen. Jemanden, den gerade sie als Götterkind nicht lieben darf.




Meine Meinung:

Liora ist eigentlich ein ganz normales Mädchen ausser ihrer Fähigkeiten und 2 Väter die sie groß ziehen.Sie fühlt sich einsam weil sie von den meisten ausgegrenzt wird.
Zum Cover muss ich sagen dass es mir sehr gut gefällt und Liora gut umgesetzt wurde. Jennifer Wolf hat einen ausgezeichneten Schreibstil,lässt sich sehr gut lesen.An manchen Stellen musste ich recht viel überlegen wer jetzt die Jahreszeiten sind,war zu lange her dass ich Tagwind gelesen hab.
Zu den Protagonisten muss ich sagen dass ich alle mochte.Es wurde nicht langweilig und nahm eine große Wendung wie noch nie zuvor in den Jahreszeiten Büchern.Damit hätte ich nicht gerechnet.
Aber ich hätte mich gefreut wenn Gaia öfter vorgekommen wäre,schließlich ist sie die Großmutter von ihr.Oder kleine Besuche ihrer leiblichen Eltern,Gaia ist ja die Göttin und hätte das einrichten können...Trotzdem ein sehr gelungener Spin-off.Sehr zu empfehlen.




BEWERTUNG:






Samstag, 6. Mai 2017

Maybe Not



Maybe Not 

(Quelle:Google)




Titel:
Maybe Not von Colleen Hoover
Verlag:
DTV 
Seitenzahl:
144
ISBN:
9783423717250

Preis:
Buch:
7,95 € (D)
8,20 € (A)

E-Book:
3,99 €




Klappentext (Inhaltsangabe):

Ein Mädchen als Mitbewohnerin in der WG? Nichts lieber als das, denkt Warren. Vor allem, wenn besagte Mitbewohnerin so überaus attraktiv und sexy ist wie Bridgette. Doch Warren gegenüber verhält sich Bridgette kaltschnäuzig und abweisend. Offensichtlich hasst sie ihn aufs Blut … oder doch nicht? Was, wenn die Leidenschaft, mit der sie ihn verabscheut, eine ganz andere Leidenschaft verbirgt? Genau die plant Warren aus ihr herauszukitzeln. Ein gefährliches Spiel beginnt, bei dem Warren Gefahr läuft, sein Herz zu verlieren …




Meine Meinung:

In diesem Kurzroman geht es um die neben Darsteller des Romans Maybe Someday ebenfalls von der brillanten Autorin Colleen Hoover.
Was soll ich sagen? Wie all ihre Bücher lässt sich dies hier auch sehr gut und schnell lesen.Und mit viel Humor. Das Cover zum Buch ist wirklich schön geworden,diese blaue Farbe lässt den Titel noch erkennbarer aussehen,und im Hintergrund des Titels sind 2 Personen abgebildet die wohl Warren und Bridgette darstellen.Jeden Falls gute Arbeit beim Cover. Nun zu den Hauptprotagonisten, ich liebe Warren,er ist so ein witziger Kerl,er gefiel mir schon bei Maybe Someday. Bridgette mochte ich am Anfang nicht so,generell mag ich solche eingebildeten Menschen nicht. Aber nach und nach entpuppte sie sich. Ich fand es auch klasse dass man manche lustigen Stellen vom Roman auch in diesem Kurzroman zu finden waren,nur eben umgeschrieben in Warrens Sicht.Oft musste man lachen wegen Warren und Bridgettes komischer "Beziehung",naja kann man nicht wirklich Beziehung nennen was die anfangs hatten.
Jedem zu empfehlen der Maybe Someday gelesen hat.Liest es,es lohnt sich wirklich.




Vielen Dank an den DTV Verlag für dieses lustige und tolle Rezensionsexemplar.




BEWERTUNG:






Mittwoch, 3. Mai 2017

City of Bones (Chroniken der Unterwelt 1) : Filmhörspiel

City of Bones (Chroniken der Unterwelt 1) : Filmhörspiel


(Quelle:Google)




Titel:
City of Bones (Chroniken der Unterwelt 1) : Filmhörspiel von Cassandra Clare
Verlag:
Der Hörverlag
Gesamtlaufzeit:
ca. 1 h 51 min
ISBN:
9783844511994


Preis:
9,79 € (D)
9,99 € (A)




Inhaltsangabe:


Erzählt die Geschichte der 15-jährigen Clary, die entdeckt, dass sie einer viele Generationen alten Gruppe von Schattenjägern angehört, einem Geheimbund von Halbengel-Kriegern, die dafür kämpfen, die Welt vor Dämonen zu bewahren. Nach dem rätselhaften Verschwinden ihrer Mutter schließt sich das Mädchen einer Gruppe von Schattenjägern an, die ihr das andere, parallele New York "Downworld" zeigen - voll mit Dämonen, Zauberern, Werwölfen, Vampiren und anderen tödlichen Kreaturen.




Meine Meinung:


Ich wusste zu erst nicht was ich davon halten soll,aber schon nach 5 Minuten fand ich es toll.Ich liebe den Film.Also hatte ich große Erwartungen,sie wurden erfüllt.Das Hörbuch zum Film ist wirklich.
Das Cover ist der gleiche wie beim Film auch.Alle Hauptprotagonisten sind zu sehen.
Das Hörbuch ist auf 2 CDs unterteilt.Die Erzählerin hat echt gute Arbeit geleistet.
Hier eine Liste mit allen Synchronstimmen vom Film (sozusagen Filmhörpiel):
  • Clary Fray                                                  Kathrin Hanak
  • Jace Waland                                              Jacob Weigert
  • Simon Lewis                                             Tim Schwarzmeier
  • Valentine Morgenstern                              Torben Liebrecht
  • Isabelle Lightwood                                    Sophie Rogall
  • Alec Lightwood                                         Roman Wolko
  • Hodge Starkweather                                  Claus Brockmeyer
  • Emil Pangborn                                          Alexander Brem
  • Samuel Blackwell                                     Reinhard Brock
  • Magnus Bane                                            Manou Lubowski
  • Madame Dorothea                                    Bettina Redlich
  • ERZÄHLERIN                                       SIMONA PAHL
      Und viele andere




Vielen Dank an den Hörverlag für das Rezensionsexemplar und dem Bloggerportal für tolle Hörspiel




BEWERTUNG:










Dienstag, 28. März 2017

Blackwell Lessons - Entfesselte Lust

Blackwell Lessons - Entfesselte Lust

(Quelle:Google)





Titel:
Blackwell Lessons - Entfesselte Lust von S.Quinn
Verlag:
Goldmann
Seitenzahl:
159
ISBN:
9783442485086

Preis:
Buch:
9,99 € (D)
10,30 € (A)
E-Book:
8,99 €




Klappentext (Inhaltsangabe):

Endlich steht der Beziehung zwischen der jungen Sophia und ihrem Schauspiellehrer, dem faszinierenden Hollywoodstar Marc Blackwell, nichts mehr im Weg. Während der dominante Marc Sophia eine Welt voll ungeahnter sexueller Abenteuer zeigt, will sie sein Herz für die wahre Liebe öffnen. Doch als Sophia kurz nach der Hochzeit die Hauptrolle in einem großen Liebesfilm übernimmt, muss sie feststellen: Marc will sie ganz für sich allein haben und jeden ihrer Schritte kontrollieren. Wird sie je seine dunkle Seite besänftigen können? Oder muss Sophia ihr Herz vor ihm schützen?




Meine Meinung:

In Blackwell lessons – Entfesselte Lust ist es nur aus Marcs Sicht geschrieben (Band 5), es springt zwischen der Vergangenheit und Gegenwart. Man erfährt wie er so dominant wurde, aber auch wie er Sophia kennen gelernt hat, und lieben gelernt hat. Es ist meiner Meinung zu kurz, hätte gerne mehr erfahren. Aber sonst ist das Buch wirklich klasse. Das Cover ist das gleiche wie schon beim vorherigen Buch. Es lässt sich sehr schnell lesen, perfekt für zwischendurch. Der Schreibstil von S. Quinn ist sehr gut, aber das kann wahrscheinlich jeder bezeugen der die ersten 4 Bücher schon gelesen hat. Über die Charaktere kann ich nicht viel sagen da es die selben sind wie beim vorherigen Buch halt nur dass man bisschen mehr über sie erfährt. Ich freue mich schon auf das letzte Buch der „Devoted“ Reihe.




Vielen Dank an den Goldmann Verlag für dieses Rezensionsexemplar und natürlich dem Bloggerportal.




BEWERTUNG:

 





Montag, 20. Februar 2017

Frigid

Frigid

(Quelle: Google)





Titel:
Frigid von Jennifer L. Armentrout
Verlag:
Piper
Seitenzahl:
336
ISBN:
9783492309851


Preis:
Buch:
9,99 € (D)
10,30 € (A)

E-Book:
8,99 €



Klappentext (Inhaltsangabe):

Sydney und Kyler sind so unterschiedlich wie Feuer und Eis. Während Kyler eine Frau nach der anderen abschleppt, geht Sydney lieber mit einem guten Buch ins Bett. Trotzdem sind sie seit Kindertagen beste Freunde. Doch als sie bei einem Skiurlaub von einem Schneesturm überrascht werden und in einer abgelegenen Skihütte übernachten müssen, werden alte, stets verdrängte Gefühle neu entfacht. Kann ihre Freundschaft diese Nacht überstehen? Und viel wichtiger: Werden sie die Nacht überstehen? Denn während sich die beiden einander vorsichtig nähern, hat es jemand auf ihr Leben abgesehen




Meine Meinung:

Sydney und Kyler sind seit sie denken können beste Freunde,er ist Badboy und schleppt eine Frau nach der andern ab,während Sydney ein „braves Mädchen“ ist. Jedes Jahr fahren sie und paar weitere Freunde von ihnen vor den Winterferien in ein Ski Gebiet,aber diesmal ist alles anders wegen eines Schneesturms.
Zum Cover muss ich sagen, dass es passend zur Story ist, und wirklich schön, gefällt mir sehr gut.
Der Schreibstil ist sehr gut geschrieben und lässt sich schnell lesen, wenn man einmal anfängt will man am liebsten nicht mehr aufhören, so erging es mir. Mal ist es aus Sydneys Perspektive und mal aus Kylers Perspektive.
Sydney hat mich manchmal mit ihrer Art ein wenig genervt, da sie ist eher Pessismist ist und man es ihr eher anmerkt als bei Kyler, trotzdem sind beide wirklich tolle Charaktere. Die Nebencharaktere mochte ich auch.. Ausser da gibt es einen, der auch eine kleine Rolle spielt, den mochte ich überhaupt nicht.
Sehr guter New–Adult Roman, ich empfehle das Buch jedem weiter, die solche Genre mögen.




Vielen Dank an den Piper Verlag für dieses wirklich tolle Rezensionsexemplar.




BEWERTUNG:





Samstag, 28. Januar 2017

Royal Dream

Royal Dream 


(Quelle: Google)




Titel:
Royal Dream von Geneva Lee
Verlag:
Blanvalet
Seitenzahl:
352
ISBN:
9783734103803

Preis:
Buch:
12,99 € (D)
13,40 € (A)

E-Book:
9,99 €




Klappentext(Inhaltsangabe):

Follow your dream ... believe in a kiss ... love forever! Belle Stuarts Leben liegt in Trümmern. Ihr Verlobter hat sie betrogen, ihre Hochzeit ist abgeblasen, und Belle braucht dringend einen Job. Aber wer stellt schon eine Oxford-Absolventin ein, die nichts vorzuweisen hat als die Planung einer Hochzeit, die nie stattfinden wird? Belles letzte Chance ist die Stelle als persönliche Assistentin von Smith Price. Der Londoner Anwalt ist unerhört erfolgreich, unerträglich arrogant und unglaublich sexy – und er verlangt ständige Bereitschaft ... Belle spürt sofort, dass dieser Mann Gefahr bedeutet, dass sie sich von ihm fernhalten sollte, aber ist sie stark genug, um sich seiner dunklen Anziehungskraft zu entziehen?




Meine Meinung:

Weiter geht’s mit einem so genannten Spin-off der Royal Saga mit Alexander und Clara.
Bloß dass es diesmal um die beste Freundin von Clara geht, Belle. Das Cover ist fast das gleiche nur dass es jetzt golden ist statt Silber wie bei den vorherigen Bändern. Der Schreibstil von Geneva Lee finde ich persönlich einfach klasse, und lässt sich sehr leicht und schnell lesen. Ich konnte es nicht aus der Hand legen. Mal ist es aus Belles Sicht geschrieben und mal aus Smiths Sicht. So erfährt man wie es in Belle aussieht und was sie fühlt oder was Smith fühlt. Ich finde Belle hat sich in diesem Band etwas geändert, aber nicht zum schlechten. Smith ist da eher ein richtiger Badboy und könnte richtig gefährlich werden für sie.
Ich empfehle es jedenfalls weiter, und auch an jene die Royal 1-3 nicht gelesen haben.




Vielen Dank an den Blanvalet Verlag und dem Bloggerportal für dieses tolle Rezensionsexemplar.




BEWERTUNG:







Donnerstag, 26. Januar 2017

Blackwell Lessons - Leidenschaftliches Versprechen

Blackwell Lessons - Leidenschaftliches Versprechen


(Quelle: Google)




Titel: 
Blackwell Lessons - Leidenschaftliches Versprechen von S. Quinn
Verlag:
Goldmann 
Seitenzahl:
336
ISBN:
9783442485079




Preis:
Buch:
9,99 € (D)
10,30 € (A)



E-Book:
8,99 €




Klappentext (Inhaltsangabe):

Endlich steht der Beziehung zwischen der jungen Sophia und ihrem Schauspiellehrer, dem faszinierenden Hollywoodstar Marc Blackwell, nichts mehr im Weg. Während der dominante Marc Sophia eine Welt voll ungeahnter sexueller Abenteuer zeigt, will sie sein Herz für die wahre Liebe öffnen. 
Doch als Sophia kurz nach der Hochzeit die Hauptrolle in einem großen Liebesfilm übernimmt, muss sie feststellen: Marc will sie ganz für sich allein haben und jeden ihrer Schritte kontrollieren. Wird sie je seine dunkle Seite besänftigen können? Oder muss Sophia ihr Herz vor ihm schützen?




Meine Meinung:

Endlich nach so langer Zeit geht es weiter mit Sophia und Marc. Für die die nicht wissen von wem die Rede ist, es ist Band 4 der Devoted-Reihe. (Ein Must - have für Fans der Erotischen Literatur). 
 Das Cover hat sich um einiges geändert, und meiner Meinung nach ist es sogar noch schöner. Dieses Tribal aus Blumen ist wunderschön.
Dieses Buch fängt dort an wo Band 3 der Devoted Reihe aufgehört hat. Man kommt schnell rein in die Story. Der Schreibstil von S. Quinn lässt sich sehr gut und schnell lesen. Auch diesmal geht es um Marc und Sophia und wie sie ihr Leben gemeinsam meistern. Die Protagonisten der vorherigen Büchern sind auch wieder dabei. Die Erotik kommt auch nicht zu kurz.
Eine sehr gelungene Fortsetzung der Devoted Reihe. Ich empfehle es jedenfalls jedem weiter der Erotik Romane liest.



Vielen Dank an den Goldmann Verlag und dem Bloggerportal für dieses tolle Rezensionsexemplar.




BEWERTUNG: